Barf Pansen für einen vitalen Hund

Fertigfutter ist für Hunde nicht immer bekömmlich. Allergien und andere Hundeleiden können oft auf die Zusatzstoffe in industriell gefertigter Tiernahrung zurückgeführt werden.

Suchen Sie für ihr Tier eine wohltuende Alternative zum Fertigfutter, ist Barfen eine gesunde und artgerechte Lösung. Wenn Sie Ihren Hund barfen, erhält er eine ausgewogene Ernährung aus Rohfutter mit Fleisch, Pansen, Knochen und rohem Gemüse. Mit dieser artgerechten Fütterung von Rohfutter wird sich ihr Hund sichtbar gestärkt und vital fühlen. Der Magen- und Darmtrakt Ihres Hundes ist so angelegt, dass Rohfutter optimal vom Tier verdaut und vertragen wird. Rinderpansen, Knorpel, Knochen und Muskelfleisch gehören zur einer guten Barf Ernährung.

Eine stetig frische Zubereitung der Tiermahlzeit aus rohem Fleisch und rohem Gemüse ist recht aufwändig. Barfen muss aber nicht umständlich sein! Schnell und einfach gelingt eine gesunde Mahlzeit für Ihren Hund mitBarf Rinderpansen in Form von Frostfutter. Barf Rinderpansen wird als Frostfutter direkt nach VET Freigabe verarbeitet und eingefroren. Barf Pansen wird grob gewolft im flachen Vakuumbeutel eingeschweißt und kann dann nach Bedarf aufgetaut werden. Das Barf Pansen Frostfutter ist somit praktisch zu handhaben und gesund für Ihr Tier.

Zusätzlich ist Futteröl wichtig für eine gute Entwicklung Ihres Tieres. Die Zugabe von Futteröl beeinflusst Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Tieres. Lachsöl ist das Futteröl mit dem höchsten Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Lachsöl sorgt für eine gute Leistung des Gehirns und der Organe Ihres Vierbeiners. Fell und Haut Ihres Hundes sehen gesünder aus. Zudem wirkt sich Lachsöl postiv auf die Wundheilung, auf Hautkrankheiten und Allergien aus.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.